MSM

MSM hemsida

Eine Schwefelverbindung, die von Natur aus im Körper vorkommt.

MSM ist eine Verkürzung von Metylsulfonylmetan, eine Schwefelverbindung die von Natur aus im Körper vorkommt. Schwefel macht 0.25 Prozent unseres gesamten Körpergewichtes aus und kommt in allen unseren Geweben vor, insbesondere jene, die reich an Eiweiß sind.

Die größten Mengen gibt es in den drei schwefeltragenden Aminosäuren Metionin, Cystin und Cystein. Schwefel kommt auch in organischen Sulfaten und Sulfiten sowie auch in kleinen Mengen in den B-Vitaminen B1 und Biotin vor. Wir nehmen Schwefel zum größten Teil durch Eiweißquellen, die Reich an den bereits genannten Aminosäuren sind, wie zum Beispiel Rindfleisch, Fisch, Eier, Milch, getrocknete Bohnen, Erbsen und Kohl, zu uns.

MSM entsteht in der Natur durch den irdischen Schwefelzyklus und befindet sich in kleinen Mengen in Pflanzen, Tieren und unserem Menschenkörper. Da die Menge an MSM in der Natur viel zu klein ist um extrahiert zu werden, muss der komerzielle MSM hergestellt werden. Hergestellter MSM ist zu 100% identisch mit dem MSM der in der Natur gefunden wird. Auch wenn das Produkt nicht aus der Natur stammt ist das Endprodukt mit all seinen Vorteilen bioidentisch.

Premium MSM von Superfruit besteht aus hochqualitativem OptiMSM® vom Hersteller Bergstrom Nutrition, welches 1989 erschienen ist. OptiMSM® wird nach GMP-standard hergestellt und die Fabrik ist mit dem ISO 9001:2008 Quality Management System und FSSC22000 Food safety zertifiziert. Die amerikanische FDA hat außerdem das OptiMSM® mit dem "GRAS" (generally recognized as safe) ausgezeichnet. OptiMSM® ist das einzige MSM-Produkt auf dem Markt, welches mit dieser Auszeichnung versehen wurde.

Opti-MSM® ist außerdem die reinste existierende Form von MSM. Sie wird durch einen einzigartigen Teilungsprozess destiliert, der aus vier Schritten besteht. Viele andere Arten von MSM werden durch Kristallisierung hergestellt. Dies erhöht das Risiko eines unreines Produktes mit Resten von Schwermetallen und anderen verunreinten Stoffen. Durch den einzigartigen Teilungsprozess des Opti-MSM® verschwinden alle eventuell vorkommenden Schwermetalle und Verunreinigungen und es entsteht ein ultrareines Endprodukt. Destiliertes Opti-MSM® hat außerdem einen sehr geringen Feuchtigkeitsgehalt. Dies verringert das Risiko von mikrobiologischer Verunreinigung und Produktdegradierung.